Chronik eines angekündigten Todes – Gabriel García Márquez

Gabriel García Márquez ist ein kolumbianischer Autor, der mir das erste Mal in Form eines Geburtstagsgeschenks über den Weg lief. Eine Arbeitskollegin schenkte mir zu Studienzeiten den Roman „Die Liebe in Zeiten der Cholera“ von ihm, weil sie selbst sehr begeistert von Márquez war. Zuvor habe ich den Name noch nie bewusst wahrgenommen, auch wenn… Weiterlesen Chronik eines angekündigten Todes – Gabriel García Márquez

Lehrerzimmer – Markus Orths

Der Titel „Lehrerzimmer“ sprach mich an, da ich selbst Lehrerin bin. Der geringe Umfang des Buches und die Ankündigung, dass mich mit diesem Roman eine Satire erwartete, führten zu meiner Kaufentscheidung. Eine Satire über den Schulalltag aus der Sicht eines Lehrers erschien mir vielversprechend. Der Klappentext gibt folgende Informationen über den 158 Seiten umfassenden Roman… Weiterlesen Lehrerzimmer – Markus Orths

Der Verlierer – Peter Ustinov

Sir Peter Ustinov habe ich bereits in der vorangegangenen Rezension als einen guten Darsteller von Hercule Poirot, den bekannten Meisterdetektiv von Agatha Christie erwähnt. Aber Sir Peter Ustinov war nicht nur Schauspieler, sondern auch Entertainer par excellence, Moderator, Schriftsteller, liberaler Kosmopolit, UNICEF-Botschafter und Menschenfreund. Sein erster Roman „Der Verlierer“ kam mir durch Zufall in die… Weiterlesen Der Verlierer – Peter Ustinov

Der rote Kimono / Mord im Orient – Express von Agatha Christie

Neben der Reihe um Miss Marple hat Agatha Christie ebenso eine Krimiserie um den belgischen Detektiv Hercule Poirot. Diese Reihe ist ein zweiter Klassiker und durch die Verfilmung einiger Romane (zum Teil mit Sir Peter Ustinov) auch den Nicht-Lesern bekannt geworden. Den Kriminalroman, den ich heute rezensieren werde, ist unter anderem  verfilmt worden und allgemein… Weiterlesen Der rote Kimono / Mord im Orient – Express von Agatha Christie

Das Geheimnis der Goldmine – Agatha Christie

Seit meiner Jugendzeit lese ich gerne klassische Kriminalromane. Dazu zählen Geschichten von S.S. van Dine, Ellery Queen, John Dickson Carr, Ruth Rendell, Dorothy Sayers und natürlich auch von der Queen of Crime Agatha Christie. Diese Kriminalgeschichten lese ich besonders gerne, wenn ich im Alltag stark gefordert bin und meine Lesezeit nur sehr gering ist. Dann… Weiterlesen Das Geheimnis der Goldmine – Agatha Christie

Stormbreaker – Anthony Horowitz

Anthony Horowitz war mir als Autor lange nicht aufgefallen. Das kam dadurch, dass er viele Jugendbücher schreibt und ich erst mit dem Beginn des Referendariats wieder schneller zu Jugendbüchern greife. Immerhin möchte ich mit meinen Schülern auch Lektüren lesen, die aktuell sind und sie zum Lesen animieren. Während des Referendariats im Jahr 2014 nahm ich… Weiterlesen Stormbreaker – Anthony Horowitz